Slider

Heizen mit der Luft-Wasser-Wärmepumpe

Heizen mit der Luft-Wasser-WärmepumpeDie Luft-Wasser-Wärmepumpe nutzt die in der Umgebungsluft vorhandene Wärme. Auch bei Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt ist sie in der Lage, aus der Umgebungsluft Heizwärme zu gewinnen. Eine Luft-Wasser-Wärmepumpe braucht noch etwa 30 bis 40 % Antriebsenergie (Strom) für 100 % Heizenergie. In der Regel wird sie mit einer Zusatzheizung ausgerüstet, die Wärmebedarfsspitzen bei sehr tiefen Aussentemperaturen abdecken.

Lesen Sie hierzu auch unser Kundenbeispiel der Fam. Müller aus St. Gallen und erhalten Sie weitere Informationen sowie ein Kostenbeispiel.

Gerne informieren wir Sie über die Details. Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular oder per Telefon unter +41 (0)71 292 36 36