Ratgeber

Licht von oben

02.06.2021

Dachzimmer können ganz schön anspruchsvoll sein. Manchmal haben sie kaum Fenster und wenig Licht. Manchmal zieht und pfeift es unter der undichten Scheibe. Und manchmal kann es darunter auch ganz schön heiss werden. Wer soll’s einem da recht machen? Wir.

Wer mehr Licht wünscht, dem machen wir mehr Licht rein. Wie? Wir bauen einfach noch ein Fenster rein. Da wir dafür das Dach öffnen und die nötigen Dachbalken rausschneiden, braucht es zuerst eine Baubewilligung. Danach geht das ratzfatz. Und wer eine angenehme Temperatur im Dachzimmer will, nicht zu heiss und nicht zu kalt, dem installieren wir Rollladen oder Markisetten. Ein Stoffüberzug, der die Wärme reguliert. Diese können manuell oder elektrisch betrieben werden. Am einfachsten und häufigsten machen wir das mit einem Solarpanel und nutzen gleich die Sonne als Energie.

Flachdach

Nicht nur beim Steildach, auch beim Flachdach bauen wir Fenster ein. Darüber ziehen wir ein Bogenglas, damit der Dreck nicht haften bleibt und den schönen Ausblick auf den Himmel stört.

Denken Sie daran, die Dachfenster regelmässig kontrollieren zu lassen. Bei einer Wartung beseitigen wir nicht nur Schmutz, sondern prüfen alle Dichtungen und putzen die Dachabläufe. So bleibt Ihr Fenster und alles darunter in Takt.

Eigens für Sie.

Weitere Beiträge